XRD - Pulverdiffraktometrie (Artikelnummer: 000018)

Die Pulverdiffraktometrie (P-XRD) liefert durch Erfüllen der Beugungsbedingung (Netzebenenabstand, Winkel) eines Röntgenstrahls mit definierter Energie am Kristallgitter ein Spektrum mit "Finger-Print", das die Identifikation von Mineralien ermöglicht. Die benötigte Probenmenge liegt mit unserer Messtechnik im sub mg-Bereich.

Pulverdiffraktometrie zählt zu den genaueste Messmethoden, bei der nur die Mindestmenge der Probe limitierend ist. Durch unsere Messmethode ist es jedoch möglich äusserst wenig Probenmaterial zu untersuchen. 

Achtung! Die Fotodokumentation (+3,80€) muss pro Probe ein Mal mitbestellt werden, z.B. REM-EDX, PXRD, SCXRD, Raman Spektroskopie.

Preis: 30.00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH